Feste Zähne an einem Tag in Sauerlach –
und der Genuss kehrt zurück!

Es ist Zeit, etwas zu verändern!

Sie waren wahrscheinlich auch schon einmal an einem Punkt in Ihrem Leben, an dem Sie gesagt haben: So geht es nicht weiter!

Vielleicht weil Sie genug von Einschränkungen und Verzicht mit der Vollprothese haben. Sie möchten endlich wieder ein erfülltes Leben führen und mit festen Zähnen die Dinge tun, die ihnen wichtig sind?

Dann informieren Sie sich hier zu den Möglichkeiten der Behandlungsmethode “Feste Zähne an einem Tag”!

  • Wir versorgen Sie an nur einem Tag mit festsitzendem Zahnersatz
  • Sie verlassen die Praxis am gleichen Abend mit festen dritten Zähnen
  • Die Behandlung ist dank digitaler Planung besonders sicher
  • Ein aufwendiger Knochenaufbau ist in der Regel nicht nötig
  • Vier bis sechs Zahnimplantate reichen für den festen Halt
  • Die Kosten für die Behandlung sind besser kalkulierbar

Häufige Fragen zu “Feste Zähne an einem Tag”:

Wie ist es möglich, feste Zähne an nur einem Tag einzusetzen?

Bei Patienten mit nur noch wenigen Zähnen oder einem zahnlosen Kiefer setzen wir an nur einem Tag feste dritte Zähne ein. Dafür benötigen wir in der Regel vier bis sechs Zahnimplantate pro Kiefer. Voraussetzung für dieses schnelle Vorgehen ist eine exakte Planung im Vorfeld der Behandlung. Mit Hilfe von hochauflösenden, dreidimensionalen Röntgenbildern legen wir die Positionen der Zahnimplantate im Kiefer vorher auf den Millimeter genau fest. So sind wir in der Lage, Ihnen die Zahnimplantate mit minimalem Aufwand einzusetzen. Bitte beachten Sie: Wir setzen Ihnen zwar an einem Tag feste Zähne ein – die notwendige Planung findet jedoch in den Wochen zuvor statt!

Sie möchten mehr erfahren?
Dann lesen Sie weiter bei “Feste Zähne an einem Tag: Das sollten Sie wissen!”

Wie läuft die Behandlung denn genau ab?

Der Ablauf der Behandlung richtet sich nach Ihnen. Wenn wir zwei Kiefer mit festen Zähnen versorgen, starten wir um ca. 7 Uhr mit dem Eingriff. Bei nur einem Kiefer haben wir etwas mehr Zeit. Nach der OP erhalten Sie von uns ein hochwertiges Provisorium, mit dem Sie normal essen, sprechen und lachen können. Danach können Sie unsere Praxis in Begleitung verlassen. Einige Wochen oder Monate später erhalten Sie dann Ihren endgültigen Zahnersatz.

Sie möchten mehr erfahren?
Dann lesen Sie weiter bei “Ihr Tag in unserer Praxis: So erhalten Sie feste Zähne an einem Tag”

Habe ich danach wirklich direkt wieder feste Zähne im Mund?

Wir setzen Ihnen nach dem Entfernen der nicht erhaltungswürdigen Restzähne sofort Zahnimplantate und festen Zahnersatz ein. Die sogenannte Sofortversorgung hat den Vorteil, dass wir Ihnen damit die Zeit der Zahnlosigkeit ersparen. Mit dem hochwertigen Provisorium können Sie bereits am Abend des Behandlungstages bereits wieder leichte Kost zu sich nehmen.
Nur in extremen Ausnahmesituationen kann ein herausnehmbares Provisorium notwendig sein.

Sie möchten mehr erfahren?
Dann lesen Sie weiter bei “Voraussetzungen für feste Zähne mit Sofortversorgung”

Wie sicher ist die Methode “Feste Zähne an einem Tag”?

Es handelt sich dabei nicht etwa um eine neue Methode für Zahnimplantate. Vielmehr hat sich diese Vorgehensweise in den vergangenen Jahrzehnten bewährt. Mittlerweile wünschen sich immer mehr Patienten von uns sofort feste Zähne, weil sie jahrelang unter den Nachteilen einer lockeren Prothese gelitten haben. Dank der chirurgischen Erfahrung von Dr. Kaiser sind wir in der Lage, auch Ihnen sicher und schnell mit festen dritten Zähne ein genussvolles Leben zu ermöglichen.

Sie möchten mehr erfahren?
Dann lesen Sie weiter bei “So planen wir die Implantation sicher und präzise!”

Was kostet die Behandlung mit festen dritten Zähnen?

Einer der größten Vorteile dieser Behandlungsmethode ist, dass wir maximal sechs Zahnimplantate pro Kiefer für den festen Halt Ihrer neuen Dritten benötigen. Dadurch lassen sich die Kosten besser kalkulieren als bei einer konventionellen Implantation. Vor der Behandlung erhalten Sie von uns einen Heil- und Kostenplan, in dem wir Ihnen jeden Behandlungsschritt und die damit verbundenen Kosten darstellen.

Sie möchten mehr erfahren?
Dann lesen Sie weiter bei “Kosten für die Behandlung mit Festen Zähnen an einem Tag”

Trenner
zuverlässig + stabil

Feste Zähne an einem Tag:
Das sollten Sie wissen!

Eine Implantation benötigt in der Regel mehrere Monate. Zwischen dem ersten Gespräch und dem Einsetzen der Implantate liegen ein möglicher Knochenaufbau, eine Zeit der Zahnlosigkeit und das Tragen eines lockeren Provisoriums.

Mit der Methode “Feste Zähne an einem Tag” überspringen wir diese Schritte einfach. Wir setzen Ihnen Zahnimplantate ein und versorgen Sie gleich im Anschluss mit einem festsitzenden Zahnersatz!

Die Sofortversorgung mit festen Zähnen hat viele Vorteile:

  • ein langwieriger Knochenaufbau ist nicht notwendig
  • statt eines lockeren Provisoriums erhalten Sie feste Zähne
  • wir überbrücken die Zeit der Zahnlosigkeit
  • auch bei wenig Knochensubstanz sind Implantate möglich
  • in Absprache mit uns können Sie die neuen Zähne sofort belasten

Die Besonderheiten dieser Operationsmethode

Vielleicht haben Sie schon einmal von Methoden wie “All-on-4” oder “4-on-icx” gehört. Auch wir orientieren uns an diesen bewährten Vorgehensweisen, bei denen es grundsätzlich immer um eines geht:

  • Die Versorgung mit einer festsitzenden Brücke auf vier bis maximal sechs Zahnimplantaten!

Das funktioniert sehr zuverlässig und mit hohen Erfolgsquoten. Der Grund dafür ist die besondere Position der Zahnimplantate im Kieferknochen. Wir setzen die jeweils hinteren Zahnimplantate schräg ein. So nutzen wir das Platzangebot im Kiefer optimal aus und gewährleisten einen stabilen Halt – selbst bei einer eher schwachen Knochensubstanz.

Unmittelbar nach der Implantation verbinden wir die Zahnimplantate zusätzlich noch miteinander, um Mikrobewegungen zu verhindern. Ihre neuen festen Zähne haben somit eine stabile Basis, mit der Sie viele Jahrzehnte sicher zubeißen können!

erfahren + schonend

Ihr Tag in unserer Praxis:
So erhalten Sie feste Zähne an einem Tag

Wir möchten Ihnen gerne an einem Beispiel zeigen, wie Ihre Behandlung in unserer Praxis in Sauerlach aussehen könnte. Natürlich ist der genaue Ablauf der Implantation immer auch von Ihren persönlichen Voraussetzungen abhängig. Trotzdem kann Ihnen der folgende Ablauf als Anhaltspunkt für Ihre eigene Behandlung mit festen Zähnen an einem Tag dienen.

So könnte Ihre Behandlung aussehen:

  • 07.00 Uhr
    Sie kommen am Morgen in aller Ruhe in unserer Praxis an. Wenn wir Ober- und Unterkiefer mit festen Zähnen versorgen, starten wir um 7 Uhr mit der Behandlung. Bei nur einem Kiefer sehen wir uns erst um 8 Uhr.
  • 07.30 Uhr
    Unser erfahrener Anästhesist leitet die Narkose ein.
  • 08.00 Uhr
    Dr. Jörg Kaiser beginnt mit der Implantation. Dank der präzisen Planung im Vorfeld setzt er die Zahnimplantate an die vorher festgelegten Stellen im Kieferknochen ein. Die Implantatpositionen werden abgeformt und der genaue Biss wird in der OP festgelegt.
  • 12.00 Uhr
    Der Eingriff ist vorüber. Jetzt dürfen Sie sich ausruhen und sich erholen. Währenddessen passt der Zahntechniker Ihr hochwertiges Provisorium an.
  • 16.00 Uhr
    Sie erhalten Ihren vorübergehenden Zahnersatz, mit dem Sie bereits kurze Zeit nach der OP wieder essen können.
  • 18.00 Uhr
    Am späten Nachmittag verlassen Sie unsere Praxis mit einer Begleitperson, die Sie sicher nach Hause bringt. Wenige Tage danach sehen wir uns zur Nachsorge wieder.

Haltbarkeit der Implantate:
Eine Frage der Pflege

Mit dem Einsetzen der Zahnimplantaten ist es jedoch nicht getan. Damit Sie lange etwas von Ihren neuen festen Zähnen haben, sollten Sie gut auf sie aufpassen. Das bedeutet: Die Implantate und den Zahnersatz regelmäßig pflegen lassen!

Wir unterstützen Sie dabei gerne mit unserer professionellen Implantatprophylaxe!
Weitere Informationen finden unter „So funktioniert die professionelle Zahn- und Implantatreinigung (PZIR)“.

In unserer Praxis kümmert sich unter anderem eine Dentalhygienikerin (DH) um die Pflege von Zähnen und Zahnersatz. Die DH ist die höchste Ausbildungsstufe der zahnmedizinischen Prophylaxe in Deutschland. Einen besseren Partner für Ihre Prophylaxe finden Sie nicht!

unkompliziert + belastbar

Voraussetzungen für feste Zähne mit Sofortversorgung

Die Methode “Feste Zähne an einem Tag” eignet sich für zahnlose Patienten und Patienten, denen die Zahnlosigkeit droht. Sie ist eine gute und sichere Möglichkeit, die Zeit der Zahnlosigkeit zu überbrücken. Denn oftmals empfinden Patienten das Leben ohne eigene Zähne im Mund mental als enorm belastend.

In der Regel lassen sich bei nahezu jedem Patienten Zahnimplantate einsetzen. Die besondere Behandlungstechnik “Feste Zähne” erlaubt es uns, Sie selbst unter schwierigen Voraussetzungen relativ unkompliziert mit sofort belastbarem Zahnersatz auf Implantaten zu versorgen.

Nicht auf Kosten der Gesundheit:
Implantate setzen wir mit maximaler Sicherheit ein!

Wichtig ist jedoch, dass ein Mindestmaß an Knochensubstanz zur Verfügung steht. Besonders das jahrelange Tragen einer Vollprothese wirkt sich auf die Knochenstärke aus. Es fehlte dem Knochen über Jahre oder Jahrzehnte an Belastung, wodurch er sich zurückgezogen hat – wie bei einem Muskel, der nicht mehr trainiert wird und dadurch an Umfang verliert.

  • Ob wir bei Ihnen Zahnimplantate einsetzen können, entscheiden wir auf Basis von Röntgenaufnahmen des Digitalen Volumentomographen (DVT).
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit und für die Haltbarkeit der Zahnimplantate wägen wir das Risiko einer Implantation vorher genau ab und raten Ihnen – wenn unbedingt nötig – zu einem vorherigen Knochenaufbau.
  • Weitere Ausschlusskriterien für eine Implantation sind zum Beispiel eine nicht behandelte Parodontitis, ein akuter Herzinfarkt oder ein schlecht eingestellter Diabetes.
digital + 3-dimensional

So planen wir die Implantation sicher und präzise!

Sie verlassen unsere Praxis nicht ohne Zähne! Das versichern wir Ihnen. Damit wir diesem Anspruch gerecht werden, müssen wir die Abläufe perfektionieren und bis ins letzte Detail vorplanen. Dabei hilft uns ein modernes Röntgengerät, ein sogenannter Digitaler Volumentomograph (DVT).

Mit dem DVT navigieren wir Ihre Implantate ans Ziel

Die Planung beginnt bereits viele Wochen vor dem Eingriff. Wir fertigen hochauflösende 3D-Aufnahmen von Ihrem Kiefer und Ihren Zähnen an.

Auf den Bildern des DVT erkennen wir genau, an welchen Stellen Ihr Knochen stabil genug für das Einsetzen von Zahnimplantaten ist. Wir sehen außerdem, wo der Unterkiefernerv (Nervus alveolaris inferior) entlangläuft und suchen uns einen Weg um ihn herum.

  • Mit Hilfe der 3D-Aufnahmen legen wir die besten Positionen für die Zahnimplantate fest und simulieren die Behandlung für ein optimales Ergebnis mehrere Male am Computer.
  • Die Koordinaten der festgelegten Stellen übertragen wir in OP-Schablonen, die uns während des Eingriffs bis auf den Millimeter genau an diese Positionen im Kieferknochen führt.
  • Durch diese Vorgehensweise nutzen wir das vorhandene Knochenangebot optimal aus. Der Eingriff ist für Sie dadurch besonders schonend.

Zeigen uns die Aufnahmen einen Kieferknochen, der nicht stabil genug für eine Implantation ist, nutzen wir diesen Nachteil zu Ihrem Vorteil.

Zwar ist eine Versorgung mit “Festen Zähne an einem Tag” dann nicht möglich. Jedoch treffen wir so frühzeitig den Entschluss für einen Knochenaufbau und vergeuden nicht unnötig mehrere Wochen oder Monate mit weiteren Diagnostikverfahren, während die Erfüllung des Traums von festen Zähnen immer länger warten muss.

Trenner
beraten + transparent

Kosten für die Behandlung mit “Festen Zähnen an einem Tag”

Wir wissen natürlich, dass die Frage nach den Kosten für Sie sehr interessant ist. Schließlich schauen wir auch auf das Preisschild, bevor wir etwas kaufen. Es ist jedoch schwierig, Ihnen eine zuverlässige Zahl für die Kosten einer Behandlung mit festen dritten Zähnen zu nennen. Dafür sind die individuellen Voraussetzungen einfach zu unterschiedlich.

Die Kosten für eine Implantation setzen sich zusammen aus:

  • der Anzahl der verwendeten Implantate
  • den notwendigen Diagnostikverfahren
  • einem möglichen Knochenaufbau
  • dem Material für Zahnersatz
  • dem zahnärztlichen Honorar
  • dem Umfang der Behandlung

Ihr Vorteil:
Bei der Behandlungsmethode “Feste Zähne an einem Tag” benötigen wir maximal sechs Zahnimplantate für den festen Halt Ihres Zahnersatzes. Sie können die Kosten also besser planen als bei einer herkömmlichen Behandlung.

Damit Sie einen ungefähren Eindruck davon bekommen, von welchen Summen wir hier sprechen:
Für eine Sofortversorgung mit festen Zähnen sollten Sie mit etwa 14.000 Euro rechnen. Diese Kosten beinhalten alle chirurgischen Maßnahmen, das Provisorium und den definitiven festsitzenden Zahnersatz.

Welche Kosten genau auf Sie zukommen, erläutern wir Ihnen vor der Behandlung in einem Heil- und Kostenplan. Hier finden Sie alle Behandlungsschritte und die damit verbundenen Kosten auf einen Blick.

Aufgeklärt + informiert

Ähnliche Themen, die Sie auch interessieren könnten

Mann lacht mit Zahnimplantaten aus Sauerlach

Mit Zahnimplantaten aus Sauerlach beißen Sie wieder sicher und genussvoll zu


Wir schließen kleine und große Zahnlücken sicher & schonend. Erfahren Sie jetzt mehr zu den Möglichkeiten!

Implantologie
Frau lächelt mit Keramikimplantaten gesund und schön.

Zahnimplantate aus Keramik in Sauerlach –
wenn es besonders schön sein soll!


Die ästhetische Lösung für Ihren Zahnersatz. Wir nennen Möglichkeiten & Vorteile.

Keramikimplantate
Aktuelle Informationen
11.05.2020 09:30 Wir sind weiterhin für Sie da.

Liebe Patientinnen und Patienten,

trotz der schwierigen Umstände arbeiten wir im normalen Betrieb weiter. Sie dürfen also gerne zu Ihrem Termin in unsere Praxis kommen. Dank verschärfter Schutzmaßnahmen und ausreichend Hygienematerial steht einer sicheren Behandlung nichts im Weg.

Unsere Öffnungszeiten:

  • Mo- Mi. 9:00 -13:00 und 14:00 -18:00 Uhr
  • Do. 9:00 -13:00 und 15:00 – 18:00 Uhr
  • Fr. 9:00 -12:00 und 13:00 -17:00 Uhr

Alle Vorgaben des Robert Koch-Instituts setzen wir strikt um. Unser bereits sehr gründliches Hygienemanagement haben wir noch einmal verstärkt und an die aktuellen Bedingungen angepasst. Wenn Sie bei uns im Zahnarztstuhl Platz nehmen, dürfen Sie sich zu 100% sicher sein, dass um sie herum alles sauber ist.

Ab sofort Videoberatung möglich

Patienten, die ihr Haus nicht verlassen möchten oder können, bieten wir ab sofort eine Beratung per Video an. Unter vier Augen können Sie sich mit einem unserer Zahnärzte zu dringenden Problemen mit den Zähnen austauschen.

Die Installation der nötigen Software ist unkompliziert und in wenigen Schritten möglich. Eine Anleitung erhalten Sie nach Anmeldung.

Hier können Sie sich anmelden: VIDEOBERATUNG

Passen Sie auf sich auf

Ihr Praxisteam


Hinweis zu Corona Schliessen